Wien

Patriarchen bei Amtseinführung

Der syrisch-orthodoxe Patriarch Mor Ignatius Aphrem II., der syrisch-katholische Patriarch Mor Ignatius Yousef III. Younan und der chaldäisch-katholische Patriarch, Kardinal Mar Louis Rafael Sako, haben am Pfingstmontag in Erbil an der Vereidigung des neuen Präsidenten der kurdischen Region, Nechirvan Barzani, teilgenommen. Barzani hat in seiner Antrittsrede versichert, dass er alles unternehmen werde, um Frieden und Sicherheit in der kurdischen Region zu bewahren. Es gehe ihm darum, Gleichheit und Schutz für alle Bevölkerungsgruppen zu sichern, berichtete die Stiftung „Pro Oriente“ am vergangenen Dienstag.

DT/KAP