Neue Grundlage für Sicherheitspolitik

Berlin (DT/dpa) Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich für ein neues sicherheitspolitisches Gesamtkonzept der Bundesregierung ausgesprochen. Ein solches Weißbuch könnte noch in dieser Legislaturperiode bis 2016 erstellt werden, sagte sie am Mittwoch in Berlin. Das aktuelle Weißbuch der Bundesregierung zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr stammt von 2006.