Moment mal

Die Frankfurter Buchmesse ist vorbei und im Herbstprogramm des Buchmarkts gibt es noch vieles zu entdecken. Der ist bisher von der Wirtschaftskrise verschont geblieben, stecken doch in den Büchern noch Reichtümer ganz anderer Art. Wir gehen für Sie schon mal auf Entdeckungsreise und sind gespannt, was wir im Bücherdschungel noch aufstöbern können. Das Ergebnis werden wir Ihnen in der Literaturbeilage am 29. November vorstellen. Auf geplanten acht Seiten sind es die Themen, die Christen bewegen: Theologische Bücher, Neuerscheinungen zum Lebensschutz, ein kritischer Vorausblick auf den bevorstehenden 200. Geburtstag Charles Darwins, weitere Sachbücher und gute Romane. Anzeigen sind für diese Beilage willkommen, unser Anzeigenteam berät Sie gern unter der Telefonnummer 09 31/3 08 63-22. Wir wünschen Ihnen einen schönen Leseherbst. Ihre Redaktion