Moment mal

Die Tage werden merklich kürzer, das Laub fällt, die Temperaturen sinken: Der Herbst hat uns fest im Griff. Doch was könnte man zu dieser Jahreszeit besseres tun, als sich gemütlich mit einem Buch in den heimischen Sessel zu setzen? Die Frankfurter Buchmesse hat ihre Tore zwar wieder geschlossen, doch die Neuerscheinungen reißen auch in den Folgewochen nicht ab. Daher bieten wir unseren Lesern am 25. November noch ein weiteres Literaturforum. Wenn Sie darin mit einer Anzeige auf sich aufmerksam machen wollen, so können Sie dies noch bis zum 16. November tun. Bei Fragen steht Ihnen Frau Anja Stichnoth zur Verfügung. Sie ist unter der Nummer 09 31 / 308 63-27 oder per Mail an stichnoth@die-tagespost.de zu erreichen.

Ihre Redaktion