Moment mal

Täglich erreichen uns zahlreiche Briefe und Mails. Mal sind es Leserzuschriften für die Aussprache-Seite, mal Archivanfragen, mal Kritik oder Wünsche und Anregungen. Über diesen direkten Kontakt zwischen Lesern und Zeitung freuen wir uns sehr. Selbstverständlich ist es uns ein Anliegen, Leserwünsche oder -anfragen – so gut es irgendwie geht – zu erfüllen beziehungsweise beantworten zu können. Daher bitte wir herzlich um eine vollständige Adressangabe. Gerade bei E-Mails, die den schnellsten Draht zur Redaktion bedeuten, vergisst man leicht einmal, die Postanschrift anzugeben. Ohne vollständige Adressangaben lassen sich aber zum Beispiel Archivexemplare nicht verschicken. Auch für den Abdruck als Leserbrief benötigen wir die vollständige Adresse. Ihre Redaktion