Moment Mal

2017 jähren sich die Erscheinungen der Muttergottes im portugiesischen Wallfahrtsort Fatima zum hundertsten Mal. Die Jubiläumsfeierlichkeiten sind allerdings schon jetzt aktuell, denn bereits 1916 kündigten sich die außerordentlichen Ereignisse an, als ein Engel den Seherkindern erschien. Das vielschichtige Geschehen von Fatima steht auch im Mittelpunkt des 24. Internationalen Mariologischen Kongresses, der im September in Fatima stattfindet. Da uns regelmäßig Anfragen zum Thema erreichen, kommen in den folgenden Monaten jeweils am 13. kompetente Stimmen zu Wort, die sich mit der Botschaft von Fatima befassen. In dieser Ausgabe finden Sie, liebe Leser, ein Interview mit Prälat Wilhelm Imkamp, dem Wallfahrtsdirektor von Maria Vesperbild. Ihre Redaktion