Merkel bekräftigt Kritik an Geert Wilders

Berlin (DT/dpa) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre Kritik an der Politik des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders bekräftigt. „Es ist nicht unsere Art, Religionen in Bausch und Bogen zu verdammen“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin. Es sei aber auch feste Absicht der Bundesregierung, mit den Niederlanden „auf allen Kanälen die Zusammenarbeit so freundschaftlich, so partnerschaftlich, so eng wie bisher fortzuführen“, betonte Merkels Sprecher. Die Kanzlerin hatte vor dem Europa-Ausschuss des Bundestages die Regierungsbildung in den Niederlanden unter Duldung des Islam-Gegners Wilders bedauert.