Kabul: Zehn Tote und viele Verletzte bei Attentat

Kabul (dpa) Bei einem Autobombenanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am frühen Freitagmorgen mindestens zehn Menschen getötet worden. Wie Kabuls Polizeichef Abdul Rahman Rahimi der Deutschen Presse-Agentur sagte, wurden 128 Menschen verletzt. Die Detonation sei in der ganzen Stadt zu hören gewesen.

Wochenpass

    Der Wochenpass – die einfache und schnelle Art, die Tagespost intensiv kennenzulernen!

  • Sie erhalten die aktuelle Ausgabe der Wochenzeitung.
  • Sie bekommen eine ganze Woche Zugang zu allen Artikeln der letzten zwölf Jahre – ohne Limit.
  • Sie zahlen bequem und sicher mit PayPal – ohne Anmeldung.

Und das alles zum unschlagbar günstigen Preis von nur 3,50 Euro.
einmalig 3,50 Euro