10th Porto LGBT Gay Pride March

Porto 25.07.2016 Foto: dpa

Die Gender-Ideologie ist weltweit auf dem Vormarsch. Wer ihr anhängt, leugnet die geschlechtliche Natur des Menschen und hält das Geschlecht für eine kulturelle Zuschreibung, die gemäß den eigenen Wünschen änderbar sei. Das Bild zeigt zwei Aktivistinnen auf einer Demonstration in Portugal.

1 von 1