Dateien von Glaeseker werden ausgewertet

Hannover (DT/dpa) Nach den Durchsuchungsaktionen in Räumen des Ex-Sprechers von Bundespräsident Christian Wulff, Olaf Glaeseker, wertet die Staatsanwaltschaft Hannover das sichergestellte Material aus. „Mit dem Landeskriminalamt sichten und untersuchen wir derzeit insbesondere die beschlagnahmten Computerdateien“, sagte Oberstaatsanwalt Hans-Jürgen Lendeckel am Montag der dpa. Ermittler hatten nach Privat- und Geschäftsräumen Glaesekers am Donnerstag auch sein früheres Büro im Bundespräsidialamt nach Beweisen für den sich erhärtenden Korruptionsverdacht untersucht. Wann Ermittlungsergebnisse vorliegen ist noch offen.