Ban: Lage in Syrien katastrophal

Straßburg (DT/dpa) UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat vor „schwerwiegenden Konsequenzen“ der Gewalteskalation an der türkisch-syrischen Grenze gewarnt. Die Lage in Syrien habe ein „katastrophales Ausmaß“ erreicht, sagte Ban am Montag in Straßburg.
Das Morden in Syrien geht weiter. „Die Militarisierung des Konflikts verschlimmert die Lage nur“, warnt der UN-Generalsekretär Ban Ki Moon.

Wochenpass

    Der Wochenpass – die einfache und schnelle Art, die Tagespost intensiv kennenzulernen!

  • Sie erhalten die aktuelle Ausgabe der Wochenzeitung.
  • Sie bekommen eine ganze Woche Zugang zu allen Artikeln der letzten zwölf Jahre – ohne Limit.
  • Sie zahlen bequem und sicher mit PayPal – ohne Anmeldung.

Und das alles zum unschlagbar günstigen Preis von nur 3,50 Euro.
einmalig 3,50 Euro