Ägypten: Neue Besorgnis bei Kopten

Kairo (DT/KAP) Ägyptens koptische Jugendbewegung „Maspero Jugend“ hat für Samstag eine Protestkundgebung vor dem Parlament angekündigt, um eine angemessene Vertretung der koptischen Minderheit im Verfassungsgebenden Rat zu fordern. An diesem Tag wählt das Parlament die Mitglieder des Rats, der die neue ägyptische Verfassung ausarbeiten soll. Wie die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) berichtet, sei eine Diskriminierung von Christen und von Frauen bei der Wahl zum Verfassungsgebenden Rat zu befürchten. Die Wahl der 100 Mitglieder des Rates sorgt seit Wochen für Kontroversen.