Wie der Teufel das Weihwasser

In Berlin steigen die Einsätze: Es werden noch Wetten angenommen, ob der Hüter der Finanzen vor der Bundestagswahl in drei Monaten an der Steuerschraube drehen wird oder nicht. Bei öffentlichen Auftritten lässt sich Wolfgang Schäuble weiterhin nichts anmerken.
Kanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble unter Druck: Das Ausland kritisiert Berlins Handelsbilanz, der Steuerzahlerbund die schwere Last an Steuern und Abgaben.

In Berlin steigen die Einsätze: Es werden noch Wetten angenommen, ob der Hüter der Finanzen vor der Bundestagswahl in drei Monaten an der Steuerschraube drehen wird oder nicht. Bei öffentlichen Auftritten lässt sich Wolfgang Schäuble weiterhin nichts anmerken. Er setzt sein Pokerface auf und scheint nicht daran ...