Weihbischof Schneider widerspricht Meldung vom "Hausarres"

07.11.2018 Foto: IN

Er dürfe nach wie vor reisen, so Weihbischof Athanasius Schneider. "Alles andere sind Spekulationen."

1 von 1