Kommentar: Ein Mann der Weltkirche

Trauerfeierlichkeiten sind die letzte öffentliche Katechese im Leben des Christen. Von dieser Warte betrachtet ist der Abschied von Kardinal Meisner ein geistliches Ereignis.
Jürgen Liminski.

Trauerfeierlichkeiten sind die letzte öffentliche Katechese im Leben des Christen. Von dieser Warte betrachtet ist der Abschied von Kardinal Meisner ein geistliches Ereignis.