Christenverfolgung weltweit dokumentiert

Der Vorstandssprecher der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM), Martin Lessenthin, hat dafür plädiert, das Amt eines Beauftragten der Bundesregierung für Religionsfreiheit zu schaffen.
Kirchen werden weltweit zerstört: Darauf verweist das Titelbild des Jahrbuchs

Der Vorstandssprecher der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM), Martin Lessenthin, hat dafür plädiert, das Amt eines Beauftragten der Bundesregierung für Religionsfreiheit zu schaffen. Auf einer Pressekonferenz in Berlin, bei der das „Jahrbuch Religionsfreiheit 2017“ und das ...