Abgänge erschüttern Vatikan

Rom (DT) Für vatikanische Verhältnisse ist es ein kleines Erdbeben, mit dem sich die römische Kurie in die Sommerferien verabschiedet: Nachdem der Leiter eines nicht unwichtigen Dikasteriums „vom Dienst freigestellt“ wurde, um sich in seiner australischen Heimat vor Gericht dem Vorwurf von lange Jahre ...
Zogen schon lange nicht mehr an einem Strang: Papst Franziskus und Kardinal Müller, ehemaliger Präfekt der Glaubenskongregation.

Rom (DT) Für vatikanische Verhältnisse ist es ein kleines Erdbeben, mit dem sich die römische Kurie in die Sommerferien verabschiedet: Nachdem der Leiter eines nicht unwichtigen Dikasteriums „vom Dienst freigestellt“ wurde, um sich in seiner australischen Heimat vor Gericht dem Vorwurf von lange ...