MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Nato

Mehrere NATO-Staaten sind bereit, die Selbstverteidigungsfähigkeit der Ukraine zu stärken. Berlin lehnt Waffenlieferungen ab.
19.01.2022, 19 Uhr
Stephan Baier
Der Kanzler muss seine Vergangenheit aufarbeiten, meint Hubertus Knabe. Als stellvertretender Bundesvorsitzender der Jungsozialisten kooperierte er eng mit den Machthabern der DDR.
23.01.2022, 09 Uhr
Hubertus Knabe
Wer den Koalitionsvertrag von Rot-Gelb-Grün, von SPD, FDP und den Grünen unter stilistischen Gesichtspunkten liest, stößt auf viele entlarvende und verschleiernde Formulierungen.
13.01.2022, 13 Uhr
Josef Kraus
Russlands Präsident Putin hält Jahrespressekonferenz
Russlands Präsident missachtet die Souveränität der Ukraine und das Völkerrecht, weil er in machtpolitischen Einflusszonen denkt.
24.12.2021, 11  Uhr
Stephan Baier
Lage in der Ukraine
Angesichts der Kriegsgefahr im Osten Europas rücken die politischen Akteure des Westens enger zusammen.
18.12.2021, 17  Uhr
Stephan Baier
Ukrainischer Präsident Selenskyj
Ein Krieg droht. Putins Drohkulisse ist die erste Bewährungsprobe der Regierung Scholz. Sie muss Nord Stream 2 stoppen, wenn Moskau nicht einlenkt.
10.12.2021, 11  Uhr
Stephan Baier
Vorstellung der SPD-Minister
Heute nimmt die Ampel-Koalition im Bund ihre Arbeit auf. Manch eine Minister-Entscheidung, wie etwa die Ernennung Christine Lambrechts zur Verteidigungsministerin, ...
08.12.2021, 11  Uhr
Carl-Heinz Pierk
Frlagge der EU
Diversität,  Wokeness und Relativismus beherrschen Denken und Handeln in Brüssel. Europa lässt sich aber nicht ohne historisches Bewusstsein regieren und gestalten ...
04.12.2021, 11  Uhr
Josef Kraus
Bundeskanzlerin Merkel
Im belarussisch-polnischen Grenzkonflikt ist kein Ende in Sicht. Diktator Lukaschenko fühlt sich aufgrund der Telefonate mit der geschäftsführenden Bundeskanzlerin ...
27.11.2021, 17  Uhr
Stefan Meetschen
Parlamentswahl in Russland
Die Europäische Union macht sich keine Illusionen mehr über Moskau. Die EU setzt auf Klartext statt Diplomatie und beklagt offen die "Böswilligkeit Russlands".
22.09.2021, 17  Uhr
Stephan Baier
Wahl-Triell - TV-Diskussion Kanzlerkandidaten
Der Kampf um das Kanzleramt zwischen Annalena Baerbock, Armin Laschet und Olaf Scholz kommt nach dem ersten "Triell" langsam auf Touren.
01.09.2021, 17  Uhr
Sebastian Sasse
Mehr laden