MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Israelische Regierungen

Mitarbeitern der UNRWA wird die Teilnahme an den Terrorakten vom 7. Oktober vorgeworfen. Welche Rolle spielt das Palästinenserhilfswerk wirklich?
16.02.2024, 16 Uhr
Johannes Moussong
Wenn Israel die Hamas militärisch besiegt hat, muss das Land Schritte zu einem gerechten Frieden setzen, sagt der Vorsitzende der „Initiative Christlicher Orient“ (ICO).
01.12.2023, 17 Uhr
Stephan Baier
Pro-Palästina-Demo in Rom.
Jenseits berechtigter Bedenken lässt der Gaza-Krieg eine seltsame Allianz atheistischer, islamistischer, linker und autokratischer Kräfte entstehen.
03.11.2023, 17  Uhr
Stephan Baier
Der Vorsitzende der AU-Kommission, Moussa Faki Mahamat
„Äußerst besorgt“ über den Ausbruch „israelisch-palästinensischer Gewalt“: Wie afrikanische Staaten auf den Krieg im Nahen Osten blicken.
28.10.2023, 10  Uhr
Carl-Heinz Pierk
Nach Hamas Großangriff - Khan Yunis
Eine heikle Frage: Wurde die palästinensische Terrororganisation selbst am meisten von ihrem widerwärtigen Terror-„Meisterwerk“ überrascht?
20.10.2023, 07  Uhr
Behrouz Khosrozadeh
Ein israelischer Soldat arbeitet an einem Panzer in der Nähe der israelischen Grenze zum Gazastreifen.
Einige Ortschaften in der Nähe des Gazastreifens sind wieder unter israelischer Kontrolle, die Grenze soll nun vollständig abgeriegelt werden.
09.10.2023, 16  Uhr
Meldung
Siedlungsausbau im Westjordanland
Sowohl die Kritik der Vereinten Nationen am Siedlungsbau als auch der innenpolitische Konfrontationskurs der Regierung Netanjahu lassen Israels Zukunft unsicher ...
21.06.2023, 11  Uhr
Stefan Ahrens
Demonstration in Israel
Ministerpräsident Netanjahu kündigte an, die umstrittene Justizreform pausieren zu wollen. Doch die Gefahr für Israels Rechtsstaat ist noch nicht gebannt.
07.04.2023, 17  Uhr
Philipp Bremer
Mehr laden