MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Frankfurter Schule

Auch im hohen Alter bleibt Jürgen Habermas für manche Überraschung gut. Im Kontext der SARS-CoV-2 Pandemie entpuppt er sich als rigoristischer, wenn nicht gar als totalitärer Denker.
29.10.2021, 09 Uhr
Stefan Rehder