MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Britische Regierungen

Mit dem deutschen Luftangriff auf die polnische Kleinstadt Wieluñ begann 1939 der Zweite Weltkrieg – damals wie heute schöpfen die Bewohner Kraft aus ihrem katholischen Glauben.
28.11.2021, 11 Uhr
Benedikt Vallendar
Trotz aller Turbulenzen hält sich der britische Premierminister Boris Johnson im Sattel. Über seine Religion spricht der Katholik nicht öffentlich.
15.08.2021, 09 Uhr
Philip Plickert
«Queen's Speech» - Eröffnung des britischen Parlaments
In ihrer traditionellen „Queen’s Speech“ hat die britische Königin den Plan der Regierung vorgestellt, die sogenannte „Konversionstherapie“ zu verbieten.
19.05.2021, 14  Uhr
Meldung
Geflüchtete aus Chagos
Am Archipel Chagos sieht man, wie Menschenrechte mit Füßen getreten werden, um Weltmacht-Interessen durchzusetzen – Leidtragend ist die katholische Bevölkerung.
07.09.2020, 13  Uhr
Manfred Rippich
Delegierte der San Remo Konferenz
Vor 100 Jahren zog die Konferenz von San Remo die Grenzen im Nahen Osten neu. Die Folgen sind noch heute spürbar.
24.04.2020, 09  Uhr
Alfred Schlicht
Jedes Kind will leben
In Deutschland werden jedes Jahr 101.000 Menschen tödlich diskriminiert. In Großbritannien hat nun eine 24-jährige Frau die britische Regierung verklagt. Recht so!
06.03.2020, 11  Uhr
Stefan Rehder
Nach dem Brexit
Nach dem Brexit muss Boris Johnson jetzt sehr rasch bilaterale Verträge mit EU und USA aushandeln, die Schotten einbinden und die Wirtschaft beruhigen.
09.02.2020, 09  Uhr
Stephan Baier
Nordirisches Parlament in Belfast
In Nordirland droht die Legalisierung von Abtreibungen, wenn das Parlament nicht bis Oktober zusammenkommt. Bischöfe und Lebensschützer protestieren.
27.07.2019, 09  Uhr
Maximilian Lutz
Filmtipp: "Verräter" - Filmszene mit Emma Appleton und Luke Treadaway
Die Netflix-Serie „Verräter“ handelt von der neuen Weltordnung nach dem Zweiten Weltkrieg. Als Spionageserie fehlt ihr allerdings häufig die Spannung.
28.05.2019, 12  Uhr
Mehr laden