Die Hagia Sophia öffnet als Moschee
 Istanbul | Foto: picture alliance/dpa/Turkish Presidency/AP 1 von 7

Erstes Freitagsgebet in der Hagia Sophia

Recep Tayyip Erdogan (l), Präsident der Türkei, steht gemeinsam mit seiner Ehefrau Emine in der Hagia Sophia im historischen Stadtviertel Sultanahmet. Nach der Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee findet dort am 24.07.2020 erstmals ein muslimisches Freitagsgebet statt. An der offiziellen Wiedereröffnung des Istanbuler Wahrzeichens - einst Kirche, dann unter den Osmanen eine Moschee und von Republikgründer Atatürk 1934 säkularisiert und zum Museum gemacht - will auch der türkische Präsident teilnehmen. || Nur für redaktionelle Verwendung
Weitere Fotogalerien
Flut in Altenahr
Altenahr
Flut in Altenahr
Die Hagia Sophia öffnet als Moschee
Istanbul
Erstes Freitagsgebet in der Hagia Sophia
Lothar Bily
Politik
Weitere Fotogalerien