Reisetipp: Auf den Spuren der Hanse in Groningen

Die niederländische Stadt Groningen war zwischen dem 15. und 17. Jahrhundert als Hansestadt bekannt – was heute weitgehend vergessen ist. Jetzt erschließt die Stadt diese Vergangenheit mit Führungen plus Übernachtungsarrangements zu Speichern an Flussarmen (Foto: dr-p), Kirchen und Handelshäusern. DT/sei

www.groningen.de