Spendenlauf

Schüler sammelt 87 000 Euro für „Mary's Meals“

Schüler Denis Holub hat für das von Medjugorje inspirierte Kinderhilfswerk 87 000 gesammelt.
16-jährige Schüler Denis Holub läuft nach seinem 1100 Kilometer langen Spendenlauf von Freiburg nach Hamburg
Foto: Markus Scholz (dpa) | Der 16-jährige Schüler Denis Holub läuft nach seinem 1100 Kilometer langen Spendenlauf von Freiburg nach Hamburg zum Zieleinlauf in der Hafencity.

Der 16-jährige Denis Holub hat bei einem Spendenlauf 87.000 Euro für die durch Medjugorje inspirierte Kinderhilfsorganisation „Mary's Meals“  gesammelt.

Das gab am Mittwoch eine Sprecherin von „Mary's Meals“ bekannt. Holub, der aus Breisach am Rhein stammt, habe sich die Schule, die er mit seiner Aktion „Denis läuft quer“ unterstützt hat, selbst ausgesucht. „Mit dem Geld können wir 942 Schülern in Malawi fünf Jahre lang täglich das Schulessen finanzieren“, so die Sprecherin. 

Lesen Sie auch:

Inspiriert von Medjugorje

„Er hat sich wahnsinnig gefreut, dass er nun sehen kann, was mit dem Geld passiert, und er eine persönliche Beziehung zu der Schule aufbauen kann.“  Holub lief am 30. Juli von Freiburg aus los. In 16 Tagen legte er dabei eine rund 1.100 Kilometer lange Strecke von Freiburg nach Hamburg zurück.  Die Hälfte der Spendensumme, gut 43.000 Euro, wurde nach der Aktion für arme Kinder gespendet.

Die andere Hälfte stammt von einer in Frankfurt am Main ansässigen Stiftung, die der KinderhilfsorganisationMary's Meals“ zugesichert hat, die Summe des Spendenlaufs bis zu einem Betrag von 50.000 Euro zu verdoppeln. „Wir hoffen natürlich, dass noch mehr Menschen spenden“, sagte die Sprecherin vonMary's Meals“

„Mary's Meals“ wurde 2002 von dem aus einem katholischen Elternhaus stammenden Schotte Magnus MacFarlane-Borrow gegründet, inspiriert von Besuchen in Medjugorje. Der Name „Mary“ bezieht sich auf die Gottesmutter Maria. Das Hilfswerk unterstützt Kinder in Afrika, Asien, Osteuropa und Lateinamerika durch Schulmahlzeiten. dpa/DT/sdu

Die Printausgabe der Tagespost vervollständigt aktuelle Nachrichten auf die-tagespost.de mit Hintergründen und Analysen.

Weitere Artikel
Im Zeichen des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine fand am Dienstag das 15. Medjugorje-Friedensgebet im Wiener Stephansdom statt.
23.09.2022, 17  Uhr
Martin Kolozs
Vielleicht gehst du jeden Sonntag in die Kirche und kennst das Gebäude schon in- und auswendig.  Sicher, dass es nicht doch noch etwas Neues zu  entdecken gibt?
21.09.2022, 15  Uhr
Christine Hirschmann
Themen & Autoren
Meldung Kinderhilfswerke und Kinderhilfsorganisationen Mutter Jesu Maria

Kirche

Kardinal Kurt Koch weist den Vorwurf von Bischof Georg Bätzing zurück, er habe den Synodalen Weg mit einem Nazi-Vergleich heftig kritisiert. Die Stellungnahme im Wortlaut.
29.09.2022, 20 Uhr
Kurt Kardinal Koch
Der Vorsitzende der deutschen Bischöfe fordert vom Präsidenten des Päpstlichen Einheitsrates eine „umgehende Entschuldigung“ für kritische Interviewäußerung.
29.09.2022, 15 Uhr
Meldung
Der Vorsitzende von Frankreichs Bischofskonferenz, Erzbischof Eric de Moulins-Beaufort, hat den katholischen Großerzbischof Schewtschuk und den orthodoxen Metropoliten Epifanij in Kiew ...
29.09.2022, 13 Uhr
Franziska Harter
Ein Gespräch mit dem Kölner Kardinal Rainer Woelki über den Synodalen Weg, den Ad-limina-Besuch der deutschen Bischöfe in Rom und die Kölner Hochschule für Katholische Theologie.
28.09.2022, 17 Uhr
Regina Einig Guido Horst