Umfrage: Eltern erziehen zu sozialer Kompetenz

Deutsche Eltern legen einer Umfrage zufolge bei der Erziehung besonderen Wert darauf, ihren Kindern soziale Kompetenzen zu vermitteln. Nahezu alle Befragten hätten angegeben, dass Fairness und soziales Verhalten die wichtigsten Werte seien, wie eine am Montag in Baierbrunn veröffentlichte Erhebung ergab. Fast 96 Prozent hätten zudem Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Menschen genannt. Ebenso viele hielten es für nötig, Kinder zu einer möglichst gesunden Lebensweise zu erziehen. Über 94 Prozent erklärten zudem, Kinder sollten ein verstärktes Umweltbewusstsein entwickeln und den schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen lernen. – Die repräsentative Umfrage führte die GfK Marktforschung Nürnberg im Auftrag des Gesundheitsmagazins „Baby und Familie“ durch. Befragt wurden 1 942 Frauen und Männer ab 14 Jahren. DT/KNA

Themen & Autoren

Kirche

Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer
Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann