Saarbrücken

Studiengang zur künstlichen Intelligenz startet im Saarland

KI findet heute schon weitreichende Anwendung. Im Saarland kann man jetzt Big Data und künstliche Intelligenz studieren.
Künstliche Intelligenz
Foto: Spectral via www.imago-images.de | An der Universität des Saarlandes in Saarbrücken kann man jetzt "Big Data und Künstliche Intelligenz" studieren. Symbolbild Künstliche Intelligenz

An der Universität des Saarlandes in Saarbrücken kann man jetzt „Big Data und Künstliche Intelligenz“ studieren. Die Universität des Saarlandes bietet einen neuen Bachelor- und Masterstudiengang zu „Big Data und Künstlicher Intelligenz“ an. 

Einzigartige Konzentration

Lesen Sie auch:

Künstliche Intelligenz wird heute etwa für Übersetzungssoftware gebraucht, sie kann allerdings Hunde und Katzen oft schwer auseinander halten. Das Studium ist gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert; dabei spielen auch Computerlinguistik, Chemie, Psychologie oder Biologie eine Rolle. Der Saarland Informatics Campus an der Universität des Saarlandes bietet eine einzigartige Konzentration wissenschaftlicher Exzellenz, weil hier weltweit renommierte Partnerinstitute angesiedelt sind. 

KI soll Alltag erleichtern

Ist ein Zusammenwachsen von Mensch und Maschine irgendwann denkbar? Solch ein Projekt sei in an der Universität nicht bekannt, hieß es auf Nachfrage der Tagespost. Und werden Maschinen einst völlig selbstständig agieren? Da sei eine Prognose schwierig, heißt es, Künstliche Intelligenz wolle den Alltag der Menschen weiter erleichtern. So sind auch ethische und rechtliche Fragen in diesem Studium wichtig, was für die Zukunft von automatisierten Autos eine Rolle spielen wird. DT/ari

Einen umfassenden Bericht zum Studium KI und Big Data im Saarland lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Tagespost.

Weitere Artikel
Quanten-Photonik
Saarbrücken

Keine Maschinenmenschen Premium Inhalt

Warum die Universität des Saarlandes jetzt einen neuen Studiengang zur Künstlichen Intelligenz anbietet, erklärt Friederike Meyer zu Tittingdorf im Interview mit der Tagespost.
07.11.2020, 13  Uhr
Alexander Riebel
Solides Wissen erwerben
Eichstätt

Mehr als reine Sprachkompetenz Premium Inhalt

In einem neuen Studiengang der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt stehen romanischsprachige Regionen und Staaten weltweit im Mittelpunkt.
29.11.2020, 13  Uhr
Themen & Autoren
Vorabmeldung Allgemeine (nicht fachgebundene) Universitäten Biologie Künstliche Intelligenz Masterstudiengänge Studiengänge Universität des Saarlandes

Kirche