kirche auf sendung: Redemptoristen am Inn: Kirche in Österreich: Konstantin der Große: Kirchenmusik: Das Wort zum Sonntag

Mittwoch, 4.2., 19.00 – 19.45 Uhr, BFS

Stationen: Klöster am Inn: Die Redemptoristen von Gars. Von Juri Köster. Seit der Gründung vor 150 Jahren wird das Kloster der Redemptoristen von Gars am Inn durch seine Laien-Brüder geprägt. Sie arbeiten in Handwerksberufen wie Gärtner, Metzger oder Schreiner und leben nach der Maxime des Garser Seligen Kaspar Stangassinger: „Tun, was der Tag verlangt.“

Orientierung. Magazin zu religiösen und kirchlichen Themen vom Österreichischen Rundfunk.

Der Dom zu Trier. Von P. J. Klein. Konstantin der Große initiierte Anfang des 3. Jahrhunderts mit seiner Hinwendung zum Christentum auch den Bau des Doms zu Trier. Der Film versucht, die Anfänge des Doms zu erhellen, spürt den profanen Dingen im kirchlichen Raum nach und zeigt die Bedeutung des Doms in der heutigen Zeit.

Glaubwürdig. Dieter Falk. Er ist Musikproduzent, Keyboarder und Mitglied der „Popstars“-Jury. Doch was kaum einer weiß: Dieter Falk ist eigentlich Kirchenmusiker. Für ihn sind Kirchen vertraute, geliebte Horte der Kunst: „Ich muss sagen, dass ich die traditionelle Kirchenmusik heiß und innig liebe – also es gibt nichts Schöneres als ein fantastisches Orgelkonzert.“

Das Wort zum Sonntag. Es spricht Michael Broch, Stuttgart.

Themen & Autoren

Kirche