Kirche auf sendung: Der Kinderkreuzzug: Der Stephansdom: Die Bischöfe in Fulda: Kinder auf Wallfahrt: Pilger sprechen über Paulus

Freitag, 26.9., 22.00 – 22.45 Uhr, Phoenix

Kreuzzug der Kinder. Von Reinhold Jaretzky, Martin Papirowski. In zahlreichen historischen Chroniken wird berichtet, wie sich Tausende Kinder und Jugendliche zwischen acht und 15 Jahren im Mittelalter auf die Pfade der gepanzerten Kreuzritter begaben. Eine tödliche Expedition, die immer noch weitgehend im Dunkeln liegt. Die Dokumentation rekonstruiert auf der Basis geschichtswissenschaftlicher Forschung die Hintergründe dieses Phänomens, für das die religiöse Bewegung der „Freiwilligen Armen“ ebenso bedeutend war wie Not und Elend kindlicher Existenz im 13. Jahrhundert.

St. Stephan – der lebende Dom. Der Film zeigt den 850 Jahre alten Stephansdom, das geschichtsträchtige Wahrzeichen der österreichischen Hauptstadt Wien, unter ungewohnten Perspektiven. Georg Riha und sein Filmteam haben ihn von seinen Grundmauern bis hinauf zur Spitze des 136 Meter hohen Südturms auf einer naturwissenschaftlichen Expedition erkundet.

Horizonte: Frisch, fromm, fröhlich – Fulda. Bericht von der Vollversammlung der katholischen Bischofskonferenz.

Wir sind dann mal weg. Eine Kinderwallfahrt in Brandenburg. Von Cosima Jagow-Duda. 13 Kinder zwischen neun und 13 Jahren sowie vier Erwachsene sind zu Fuß auf Wallfahrt von Schwedt nach Alt-Buchhorst/Grünheide bei Königs Wusterhausen.

Stationen: Paulus in Rom. Von Juri Köster. In Rom treffen Menschen aufeinander, die auf unterschiedliche Weise mit Paulus verbunden sind. DT/KNA

Themen & Autoren

Kirche

Synode
Synode
Synodalität als Stärkung der Kirche Premium Inhalt
Synodale Prozesse wecken derzeit sowohl Hoffnung als auch Sorgen. Doch was zeichnet den „gemeinsamen Weg“ aus? Zehn biblische Anregungen für synodale Gespräche.
20.09.2021, 19 Uhr
Martin Baranowski
Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer