Kirche auf Sendung

Die Jungfrau der Armen von Banneux

Di., 11.11., 21.30 – 22.00 Uhr, K-TV

Dokumentation. Banneux liegt in Belgien, im Bistum Lüttich, auf einer einsamen Hochebene. Ein unscheinbarer Ort im Moor, den die Reichen des Mittelalters den Armen zugestanden haben. Dort erschien am 15.01.1933 dem Mädchen Mariette die Muttergottes zum ersten Mal unter dem Titel „Jungfrau der Armen“. Ihre Botschaft: Sie möchte Hoffnung in eine glaubensmäßig verarmte Menschheit bringen.

Benedikt für Nicht-Benediktiner

Mi., 12.11., 21.30 – 22.00 Uhr, EWTN

Neue Serie mit Altabt Gregor Henckel-Donnersmarck OCist. DT/PD

Themen & Autoren

Kirche

Synode
Synode
Synodalität als Stärkung der Kirche Premium Inhalt
Synodale Prozesse wecken derzeit sowohl Hoffnung als auch Sorgen. Doch was zeichnet den „gemeinsamen Weg“ aus? Zehn biblische Anregungen für synodale Gespräche.
20.09.2021, 19 Uhr
Martin Baranowski
Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer