Kirche auf Sendung

Kampf gegen Menschenhandel

Do., 8.3., 13.30 – 14.15 Uhr, BFS

Schwester Lea und die Ware Liebe. Eine Ordensfrau kämpft gegen Menschenhandel. Von Andrea Kammhuber.

Als der Erfurter Dom besetzt wurde

Do., 8.3., 22.35 – 23.05 Uhr, MDR

Wir hatten nichts zu verlieren. Die Dombesetzer von Erfurt. Von Hans Sparschuh und Rainer Burmeister. Erfurt im Mai 1988: Mehrere Familien aus Sömmerda und Erfurt besetzen den Mariendom. Nach dem Gottesdienst bitten sie um Kirchenasyl. Sie fordern die Genehmigung ihrer Ausreiseanträge und wollen ein Zeichen gegen Behörden- und Stasi-Willkür setzen. Nun sprechen sie zum ersten Mal in der Öffentlichkeit über die Aktion, eine bis heute nicht erzählte Geschichte über Mut, Resignation und Hoffnung.

Messe mit Erzbischof Ludwig Schick

So., 11.3., 10.00 – 11.15 Uhr, BFS

Katholischer Festgottesdienst. Übertragung aus dem Bamberger Dom. Mit Erzbischof Ludwig Schick.

Vom Sinn des Fastens

So., 11.3., 11.15 – 11.30 Uhr, BFS

Zeit und Ewigkeit. Gedanken zur Fastenzeit. Von Äbtissin M. Petra Articus OCist.

Französischer Laizismus

So., 11.3., 12.30 – 13.00 Uhr, ARTE

Philosophie: Laizismus. Von Philippe Truffault.

Themen & Autoren

Kirche

Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer
Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann