Japan gibt Startschuss zur Roboter-Revolution

Japan will den Markt für Roboter massiv ausbauen. Zu diesem Zweck verabschiedete ein neuer Regierungsausschuss zur „Verwirklichung einer Roboter-Revolution“ am Freitag einen Fünf-Jahres-Plan. Ziel ist es, den Markt für Industrieroboter bis 2020 auf neun Milliarden Euro zu verdoppeln. Japan soll führende Nation bei der Anwendung von Robotern in der Gesellschaft werden, erklärte Ministerpräsident Abe. DT/dpa

Themen & Autoren

Kirche

Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann