Zeiten und Menschen (79)

Heute ist der 27. Februar 2018.
Foto: dpa | Das Gerät heißt schlicht Apple Watch, aber eine normale Uhr ist es nicht. Apple-Chef Tim Cook am Dienstagabend bei der Präsentation neuer Produkte.

Heute vor 300 Jahren verstarb Václav Karel Holan Rovenský, ein tschechischer Komponist. Er wirkte als Organist und Kapellmeister in Rovensko, Turnov und Dobrovice. 1674 reiste er nach Rom, um an der Prozession zur Eröffnung des Jubeljahres teilzunehmen. Um 1680 wurde Holan Organist und Dirigent auf dem Prager Vyšehrad. Hier entstanden eine Johannes- und eine Matthäuspassion (1690 und 1692) sowie ein Kantional (Capella Regia Musicalis, 1693–94) mit mehreren hundert Melodien.

Vor 250 Jahren verstarb Johann Caspar Ulrich, ein reformierter Pfarrer pietistischer Richtung aus der Schweiz, der als Erster die Geschichte der Schweizer Juden erforschte. Ulrich wurde auch bekannt als Bearbeiter der Zürcher Bibel.

Vor 50 Jahren verstarb Ludvík Podéšt, ein tschechischer Komponist. Von 1947 bis 1951 war er Mitarbeiter bei Radio Brünn, zwischen 1958 und 1960 Direktor der Musikabteilung des tschechischen Fernsehens. Podéšt komponierte eine Sinfonie, eine sinfonische Dichtung, vier Orchestersuiten, sinfonische Variationen, zwei Klavierkonzerte und ein Violinkonzert, kammermusikalische Werke, Kantaten, Chorwerke, Lieder, Schauspiel- und Filmmusiken.

Vor 50 Jahren verstarb Hertha Dorothea Elisabeth Sponer, eine deutsche Physikerin. Sponer leistete wichtige Beiträge zur Molekülphysik und Spektroskopie. Bekannt ist z. B. die Birge-Sponer-Auftragung zur Bestimmung der Dissoziationsenergie von Molekülen aus spektroskopischen Daten. Nach ihr ist auch der Hertha-Sponer-Preis benannt, der alljährlich an junge, wissenschaftlich erfolgreiche Physikerinnen vergeben wird.

Einen guten Tag wünscht

Josef Bordat

Themen & Autoren

Kirche

Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer
Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann