Zeiten und Menschen (125)

Heute ist der 14. April 2018.

Das Gerät heißt schlicht Apple Watch, aber eine normale Uhr ist es nicht. Apple-Chef Tim Cook am Dienstagabend bei der Präsentation neuer Produkte. Foto: dpa

Heute vor 250 Jahren wurde Wilhelm Caspar Ferdinand Freiherr von Dörnberg geboren, ein deutscher Generalleutnant, der durch seinen Aufstandversuch gegen Jérôme Bonaparte bekannt wurde. Wilhelm von Dörnberg wird daher auch „Aufstandsdörnberg“ genannt. Der Aufstand scheiterte, von Dörnberg wurde 1809 in Abwesenheit als Hochverräter zum Tode verurteilt, starb aber erst hochbetagt im Jahre 1850.  

Vor 200 Jahren wurde Alexandrine Marie Wilhelmine Katharine Charlotte Therese Henriette Luise Pauline Elisabeth Friederike Georgine von Sachsen-Altenburg geboren, Prinzessin von Sachsen-Altenburg und durch Heirat die letzte Königin von Hannover.
 
Vor 150 Jahren wurde Peter Behrens geboren, ein Architekt, Maler, Designer und Typograf. Behrens war ursprünglich Künstler, wurde dann als Architekt vor dem Ersten Weltkrieg zum Vorreiter der sachlichen Architektur und des Industriedesigns. Er ist insbesondere bekannt als Mitbegründer des Deutschen Werkbundes und durch seine umfassende gestalterische Tätigkeit für die AEG vor dem Ersten Weltkrieg. Er gilt als Prototyp des Industriedesigners und zugleich als Erfinder des Corporate Design, indem er bei der AEG vom Briefbogen über die Produkte, wie etwa elektrische Teekessel bis hin zu deren Fabrikbauten, alles einheitlich gestaltete.

Seinen 50. Geburtstag feiert heute der italienische Ingenieur Filippo Preziosi. Von 2003 bis 2013 war er Generaldirektor von Ducati Corse, der Rennabteilung des italienischen Motorradherstellers Ducati. Seit einem Motorrad-Unfall im Jahr 2000 ist Preziosi querschnittgelähmt.

Einen guten Tag wünscht

Josef Bordat