Logo Johann Wilhelm Naumann Stiftung Die neue Ausgabe

Versöhnung ist möglich

Auch für die Ukraine kann man das Undenkbare denken. Die Liturgie und der Papst, der Umbau der Gesellschaft und eine Philosophie des Weines finden sich in der neuen Ausgabe der Tagespost. Chefredakteur Guido Horst im Video über die neue Ausgabe.
De Gaulle und Adenauer - Aussöhnung mit Frankreich
Foto: Kurt Rohwedder (dpa) | Versöhnung! Das unmögliche Denken: Deutschland und Frankreich gingen diesen Weg. Das kann auch für die Ukraine und Russland möglich sein. Die neue Ausgabe der Tagespost wird vorgestellt von Guido Horst.

Jetzt hören Sie schon heute, was Sie morgen lesen könne. 
Die Druckmaschinen sind gelaufen die Zeitung macht sich auf den Weg zu Ihnen.
Die Redaktion kann kurz durchatmen und schon geht es an die nächste Ausgabe.
Doch in diesem Moment ist eine kurze Pause zum Nachdenken. 
Jeden Mittwoch stellen wir im Video die neueste Ausgabe der Tagespost vor.  
Es gibt einen Ausblick auf ein spannendes Thema der Woche und einen Überblick die wichtigsten Themen und Artikel der Ausgabe.

Sehen Sie heute Chefredakteur Guido Horst:

Die Printausgabe der Tagespost vervollständigt aktuelle Nachrichten auf die-tagespost.de mit Hintergründen und Analysen.

Themen & Autoren
Redaktion

Kirche

Die Genderideologie lösche die Unterschiede zwischen Mann und Frau und damit die Menschheit aus, so Papst Franziskus.
01.03.2024, 16 Uhr
Meldung