Personalien

Der 54-jährige Ordenspriester Michael Huber wird neuer Generalvikar im Bistum Eichstätt. Bischof Gregor Maria Hanke hat den Herz-Jesu-Missionar zum Nachfolger des scheidenden Amtsinhabers Isidor Vollnhals (66) ernannt. Huber soll zum 1. Februar 2019 zunächst dessen Stellvertreter werden und das Amt zum September übernehmen. Der Pater ist seit 2009 Pfarrer in Eichstätt. Zudem leitet er den Finanzrat seines Ordens in Rom.

Papst Franziskus hat zwei neue Führungskräfte für die vatikanische Medienarbeit ernannt: Andrea Tornielli soll künftig die redaktionelle Leitung im Mediendikasterium übernehmen. Der 54-jährige Italiener ist bislang für die italienische Tageszeitung „La Stampa“ tätig und dort verantwortlich für den Internetauftritt „Vatican Insider“. Neuer Chefredakteur der Vatikanzeitung „Osservatore Romano“ wird der 52-jährige Andrea Monda. Der gebürtige Römer ist derzeit Dozent an den päpstlichen Universitäten des Lateran und der Gregoriana.

Der neue Botschafter der Schweiz beim Heiligen Stuhl, Denis Knobel, hat am vergangenen Donnerstag offiziell sein Amt angetreten. Der aus Lausanne stammende 57-Jährige folgt auf Pierre-Yves Fux. Mit Knobel haben auch die neuen Botschafter von Malta, Estland, Island, Katar, Turkmenistan, Gambia, Grenada, den Bahamas sowie den Kapverden ihre Beglaubigungsschreiben überreicht.

Weitere Artikel
Nach bald 20 Jahren der Erneuerung ist die „Kirche im Gebirge“, die Diözese Innsbruck, an einem Punkt angekommen, wo die Verwirrung größer ist als die Vision.
02.10.2022, 15  Uhr
Martin Kolozs
Für den Publizisten Bernhard Meuser ist die Kirche keine „Täterorganisation“. Die Rede von den „systemischen Ursachen“ des Bösen diene nur dazu, die Belasteten zu entlasten.
11.09.2022, 11  Uhr
Vorabmeldung
Themen & Autoren
Bischöfe Diözesen Generalvikare Medienarbeit Ordenspriester Papst Franziskus Pfarrer und Pastoren Vatikan

Kirche

Dokument soll von flämischen Bischöfen zurückgezogen werden. Kardinal Eijk appelliert an den Vatikan, die flämischen Bischöfe aufzufordern, ihr Dokument zur Segnung homosexueller Paare ...
03.10.2022, 14 Uhr
Meldung
Glaube und Recht sind aufeinander verwiesen: Durch die Orientierung an Christus entsteht die Norm, Richtung und Maßstab des Lebens.
03.10.2022, 05 Uhr
Markus Graulich
Demoskopie, Zeitgeist und Expertokratie statt Schrift, Tradition und Lehramt: Wie der Orientierungstext des Synodalen Weges mit dem Konzil bricht.
03.10.2022, 13 Uhr
Martin Brüske
Eine im Sommer 1572 profanierte, heute noch unversehrte Hostie wird in El Escorial nahe Madrid jedes Jahr öffentlich verehrt.
03.10.2022, 07 Uhr
José García