Wowereit lädt zu Taize-Jugendtreffen ein

Berlin (DT/KNA) Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat offiziell zum Taize-Jugendtreffen Ende 2011 in der Bundeshauptstadt eingeladen. Berlin freue sich sehr darauf, Gastgeber für das Jahrestreffen der Brüder von Taize und die Jugendlichen Europas zu sein, schrieb Wowereit in einem am Dienstag veröffentlichten Brief an den Prior von Taize, Frere Alois. Das Treffen findet vom 28. Dezember 2011 bis 1. Januar 2012 statt. Dazu werden gut 30 000 Jugendliche erwartet.

Themen & Autoren

Kirche