Salesianer protestieren gegen Mauerbau-Plan

Bethlehem/Jerusalem (DT/KNA) Die Salesianer-Provinz des Nahen Ostens hat gegen eine Gerichtsentscheidung protestiert, die den geplanten Verlauf der israelischen Sperrmauer durch ein Klostergelände des Ordens bei Bethlehem für rechtens erklärt. Das Urteil der Justizbehörde in Tel Aviv lasse die vom Orden unterstützte Position der betroffenen Familien unberücksichtigt, heißt es in einer Stellungnahme vom Freitag. Die Salesianer sicherten den betroffenen Familien ihre Solidarität zu. Die Entscheidung über den Mauerbau betrifft nach Angaben des Lateinischen Patriarchats von Jerusalem Landwirtschaftsgelände von 58 christlichen Familien in Beit Dschallah bei Bethlehem sowie Einrichtungen von zwei Konventen der Salesianer, unter anderem die Weingüter von Cremisan.

Themen & Autoren

Kirche

Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann