Professor für allgemeine Religionsfakultät in Berlin

Berlin/Potsdam (DT/KNA) In der Debatte um eine „Fakultät der Theologien“ in Berlin fordert der Potsdamer Religionswissenschaftler Johann Evangelist Hafner weitreichendere Pläne. Auf Anfrage plädierte er am Mittwoch dafür, das derzeit diskutierte Modell einer gemeinsamen Fakultät von Protestanten, Katholiken, Muslimen und Juden zu erweitern. „Der wirklich wagemutige Schritt wäre, eine Fakultät für religionsbezogene Wissenschaften zu gründen“, so der katholische Theologe. Er gehört zu den Initiatoren eines „Forums Religionen im Kontext“ verschiedener Wissenschaftler, das die Universität Potsdam gründet. An einer Fakultät der religionsbezogenen Wissenschaften könnten sich auch Religionssoziologie, Religionspsychologie oder Religionsphilosophie beteiligen, erklärte Hafner.

Themen & Autoren

Kirche