Papst Franziskus besucht am 16. April Lesbos

Vatikanstadt (DT/KNA) Papst Franziskus reist am 16. April zu Flüchtlingen auf der griechischen Insel Lesbos. Damit entspreche er einer Einladung des griechischen Staatspräsidenten Prokopis Pavlopoulos und des Ehrenoberhaupts der Weltorthodoxie, Patriarch Bartholomaios I. von Konstantinopel, teilte der Vatikan am Donnerstag mit. Franziskus werde mit Bartholomaios I. sowie dem Erzbischof von Athen, Hieronymos II., Flüchtlinge besuchen.

Themen & Autoren

Kirche