Papst bestätigt Reform von Ordensfrauenverband

Vatikanstadt (DT/KNA) Papst Franziskus hat die von der vatikanischen Glaubenskongregation unter Benedikt XVI. angeordnete Reform des Dachverbandes der US-amerikanischen Ordensfrauen (LCWR) bestätigt. Wie der Vatikan mitteilte, setzte der Präfekt der Kongregation, Erzbischof Gerhard Ludwig Müller, die LCWR-Leitung darüber am Montag bei einer Zusammenkunft im Vatikan in Kenntnis. Müller habe zudem bekräftigt, dass die LCWR wie andere Zusammenschlüsse dieser Art nach dem Kirchenrecht unter vatikanischer Aufsicht stehe. Er müsse den gemeinsamen Interessen der Orden dienen sowie mit den örtlichen Bischofskonferenzen und den einzelnen Bischöfen zusammenarbeiten. Zugleich äußerte sich Müller laut der Mitteilung anerkennend über das Wirken US-amerikanischer Orden in kirchlichen Schulen, Krankenhäusern und Armeneinrichtungen. Es war die erste Begegnung Müllers mit der Spitze des LCWR nach seinem Amtsantritt im Juli 2012.

Themen & Autoren

Kirche

Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann