Erzbistum Köln

Keine Ruhe für Wölki. Gegen Kardinal Woelki werden neue Vorwürfe erhoben. Diesmal geht es um den Umgang mit den Finanzen des Bistums. 
18.12.2021, 09 Uhr
Heinrich Wullhorst
Ihm sei klar geworden, dass er einen Selbstanspruch als Seelsorger habe, so der Kölner Weihbischof. Diesem wolle er in Kenia nun gerecht werden.
01.10.2021, 08 Uhr
Meldung
Kardinal Woelki kommt in den Garten des Erzbischöflichen Haus für ein Statement.
Im persönlichen Statement bekennt sich der Erzbischof von Köln zu seiner Verantwortung und erklärt, wie es zur Gewährung der Auszeit durch Papst Franziskus kam.
24.09.2021, 13  Uhr
Meldung
Kardinal Woelki und Weihbischof Schwaderlapp
Kardinal Woelki geht in eine Auszeit. Der Papst stellt klar: Auch Hirten dürfen Fehler machen, ohne gleich befürchten zu müssen, vom Acker gejagt zu werden.
24.09.2021, 12  Uhr
Regina Einig