Birkbrunn: Rhonheimer eröffnet Herbstsemester

Wien (DT/KAP) Mit einem Vortrag des renommierten Ethikers, Philosophen, kirchlichen Zeitgeschichtlers und Politikwissenschaftlers Prof. Martin Rhonheimer startet das neu renovierte Wiener Studentenhaus des Opus Dei „Birkbrunn“ am 13. September ins Herbstsemester. Rhonheimer geht der Frage nach, ob „Christen als Bürger im säkularen Staat“ ein Widerspruch oder doch Normalität seien. Der Vortrag im Rahmen der Akademie „Birkbrunn“ (Wien 19, Linneplatz 2) beginnt um 19.30 Uhr.

Themen & Autoren

Kirche