„Zeugnis geben ist unsere Waffe“

An diesem Samstag wird in seiner Heimatstadt Bozen der Märtyrer des Nationalsozialismus, Josef Mayr-Nusser, zur Ehre der Altäre erhoben.
Josef Mayr-Nusser mit seiner Familie.

An diesem Samstag wird in seiner Heimatstadt Bozen der Märtyrer des Nationalsozialismus, Josef Mayr-Nusser, zur Ehre der Altäre erhoben.

Der neue Selige kam am 27. Dezember 1910 auf dem Nusserhof am Stadtrand von Bozen, der Landeshauptstadt Südtirols, in einer kinderreichen Familie zur Welt. Seine Eltern ...