Fürstin Gloria von Thurn und Taxis

23.06.2020 Foto: Rainer Fleischmann.

„Wer an nichts mehr glaubt, für den dürfte die alte Messe schlicht ein anachronistisches Ärgernis sein", so Fürstin Gloria gegenüber der Tagespost.

1 von 1