Pressekonferenz zur Eröffnung der ersten Synodalversammlung

30.01.2020 Foto: Synodaler Weg/Nadine Malzkorn

Das nachsynodale Schreiben des Papstes zur Amazonas-Synode muss Folgen für den Synodalen Weg haben, fordert Gastautorin Dorothea Schmidt. - Im Bild (v.l.): Theodor Bolzenius, Pressesprecher des Synodalen Weges und des ZdK, Professor Thomas Sternberg, Präsident des ZdK und des Synodalen Weges, Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz und Präsident des Synodalen Weges, und Matthias Kopp, Pressesprecher der Deutschen Bischofskonferenz und des Synodalen Weges, bei der Pressekonferenz zum Auftakt der ersten SynodaIversammlung.

1 von 1