Was dürfen wir von der Familie erwarten?

Der Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre hat am vergangenen Mittwoch im Priesterseminar von Oviedo in Spanien ein Referat gehalten, das man als seinen Kommentar zum Nachsynodalen Schreiben Amoris Laetitia verstehen darf. Wir veröffentlichen den Vortrag im vollständigen Wortlaut.
Kardinal Gerhard Müller, Präfekt der Glaubenskongregation, verdeutlichte am Mittwoch den Inhalt von „Amoris Laetitia“.

Der Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre hat am vergangenen Mittwoch im Priesterseminar von Oviedo in Spanien ein Referat gehalten, das man als seinen Kommentar zum Nachsynodalen Schreiben Amoris Laetitia verstehen darf.