Veranstaltungen

Beichttag der Theresianischen Familienbewegung

Die Theresianische Familienbewegung veranstaltet am 20. Dezember in Köln einen Beichttag. An diesem Tag sollen von 14–17 Uhr in den Räumen der Kirche St. Maria in der Kupfergasse Anbetung und Beichtgelegenheit stattfinden. Insbesondere Familien mit Kindern sind eingeladen. Es gibt mehrere Kinderkatechesen für die verschiedenen Altersgruppen, Katechesen für Eltern und Beichtgelegenheit bei mehreren Beichtvätern. Dieses Angebot soll das Beichtsakrament den Herzen der Kinder näherbringen und in den Familien verankern helfen.

www.omniachristo.de

Lektüreseminar des Zentrums für Augustinus-Forschung

Am 17. Januar 2015 lädt das Zentrum für Augustinus-Forschung (ZAF) in Verbindung mit verschiedenen Instituten der Universität Würzburg zum nächsten Lektüre- und Diskussionsseminar ein. Thema ist in diesem Semester Augustins „Judenpredigt“. Das interdisziplinäre Ganztages-Seminar wird die augustinische „Judenpredigt“ lesen – in deutscher Übersetzung und mit gelegentlichem Rekurs auf das lateinische Original – sowie unter Anleitung der Veranstalter analysieren, reflektieren und diskutieren. Textgrundlage: – Lat.: Aduersus Iudaeos: Patrologia ... latina 42 (ed. Migne), Sp. 51–64. – Dt. Übers.: B. Blumenkranz, Die Judenpredigt Augustins, S. 89–110. Angemeldeten Teilnehmenden kann eine zweisprachige elektronische Fassung der Textgrundlage zugeschickt werden. Beginn ist um 9.30 Uhr, Ende gegen 17 Uhr. Seminarraum: Bibliothek für Fundamentaltheologie und Vergleichende Religionswissenschaft (Neue Universität, Sanderring 2, Raum 129, 97070 Würzburg)

www.anmeldung.augustinus.de