Veranstaltungen

Berufungstag im Erzbistum Köln: Ordensleute stellen sich vor

Zehn Ordensleuten und Geistlichen aus dem Erzbistum Köln mit unterschiedlichen Lebensgeschichten und Tätigkeitsfeldern kann man beim Berufungstag am 23. November von 15 bis 19 Uhr „live“ begegnen. Im Podiumsgespräch und in Workshops werden sie sich im Jugendpastoralen Zentrum CRUX in Köln vorstellen (An Zint Jan 1, 50678 Köln, www.crux-koeln.de) und jungen Leuten Rede und Antwort stehen. Der Tag wird veranstaltet von der Diözesanstelle „Berufe der Kirche“ in Kooperation mit dem Jugendpastoralen Zentrum CRUX.

Ansprechpartnerin ist Theresa Lorenz, Referentin für Berufungspastoral, theresa.lorenz@erzbistum-koeln.de, Tel. 0 15 20 / 16 4 20 85

Ulrich Nersinger stellt Vatikanbuch vor

Die Gebetsstätte Marienfried lädt am 23. November um 17 Uhr zu einer Autorenlesung und Diskussion mit Ulrich Nersinger ein. Er liest aus seinem neuen Buch „Der unbekannte Vatikan“, in dem er ein spannendes Bild von der Geschichte des Vatikans zeichnet und Einblicke in die Vielfalt des katholischen Zentrums gibt. Die Diskussion wird Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin moderieren.

Gebetsstätte Marienfried,

Tel. 073 02/92 27-0