Veranstaltungen

Christophorusfest in Plankstetten

Die St. Christophorus-Gilde Plankstetten lädt ein zur 58. St. Christophorusfahrt nach Plankstetten am 28. Juli. Das Fest beginnt um 10.15 Uhr mit einem Gottesdienst. Zelebrant ist Abt Theodor Hausmann aus der Abtei St. Stephan in Augsburg. Anschließend werden die Fahrzeuge einzeln gesegnet.

www.kloster-plankstetten.de

Der junge Dom: Tag der jungen Familien im Speyer

Am 25. August von 14 Uhr bis 17 Uhr Veranstaltungen für junge Familien und ihre Kinder. Im Mittelpunkt stehen dabei Domführungen für die Kinder, an denen auch die Eltern teilnehmen können. Veranstalter ist der Dombauverein Speyer.

www.bistum-speyer.de

Limburg: Diözesaner Wallfahrtstag in Marienthal

Der Diözesane Wallfahrtstag in Marienthal am 15. August beginnt um 10.30 Uhr mit dem Pontifikalamt mit Weihbischof Thomas Löhr. Er gestaltet das Marienlob um 14.30 Uhr, das Nachtgebet um 20 Uhr und begleitet die Lichterprozession um 20.30 Uhr mit eucharistischer Anbetung und sakramentalem Segen.

www.bistum-limburg.de

Aachen, Köln, Trier und Limburg laden zur Familienwallfahrt ein

Wanderschuhe geschnürt und Rucksack gepackt: Das Bistum Aachen lädt für den 22. September zur großen Familienwallfahrt „Mit Gott on tour“ zum Kloster Steinfeld in die Eifel. Erwartet werden gut 1 500 Teilnehmer. Ziel und Idee der Wallfahrt ist es, Kinder, Eltern und Großeltern aus den vier Nachbarbistümern zusammenzuführen. In diesem Jahr steht die Wallfahrt unter dem Motto „Von Gott erfüllt, mit Menschen unterwegs“. Von 14 verschiedenen Startorten aus geht aus auf unterschiedlich langen Pilgerwegen – drei bis acht Kilometer – sternförmig zum Kloster Steinfeld. Die kleinen und großen Pilger werden begleitet von ortskundigen Wanderführern sowie geistlichen Begleitern, die spirituelle Impulse anbieten. Kloster Steinfeld gehört mit seiner Basilika zu den bedeutendsten mittelalterlichen Baudenkmälern des Rheinlandes. Es war lange Zeit Zentrum des geistigen Lebens der Prämonstratenser in der Nordeifel. Zwischen 1142 und 1150 erbaut, gehört die Steinfelder Basilika zu den frühesten deutschen Gewölbekirchen. Wenn die Pilgergruppen am Kloster Steinfeld eintreffen, erwartet sie dort zunächst eine leckere Erbsensuppe aus der Klosterküche. Anschließend besteht die Möglichkeit, an verschiedenen kreativen, sportlichen, besinnlichen oder musikalischen Workshops teilzunehmen. Wer Entspannung sucht, kann bei Kaffee und Kuchen seine Nase in Bücher stecken. Den Abschluss bildet um 16 Uhr ein Familiengottesdienst mit dem Aachener Bischof Heinrich Mussinghoff. Die Teilnahme an der Familienwallfahrt ist kostenlos. Anmeldeschluss für die Familienwallfahrt ist am 6. September.

www.familienwallfahrt.info