Veranstaltungen

Feierliche Profess in der Abtei Mariawald

Die Abtei Mariawald feiert am 29. April die Ewige Profess von Bruder Johannes. Die Freunde der Abtei sind herzlich eingeladen. Die Feier beginnt um 9.20 Uhr.

wwwa.abtei-mariawald.de

Wallfahrt der bayerischen Bistümer am 1. Mai nach Vierzehnheiligen

Zum Auftakt des Marienmonats Mai pilgern Gläubige aus ganz Bayern mit den sieben bayerischen Diözesanbischöfen nach Vierzehnheiligen. Das Motto der Wallfahrt am 1. Mai lautet: „Mit Maria – dem Himmel entgegen“. Anlass ist das bevorstehende 100. Jubiläum der „Patrona Bavariae“ im Jahr 2017. Bis dahin findet jedes Jahr in einer anderen bayerischen Diözese eine bayernweite Wallfahrt statt, um den Schutz der Gottesmutter für ganz Bayern zu erbitten. „Mit Maria auf dem Weg“ ist das übergreifende Leitwort dieser Initiative. Folgender Ablauf der Wallfahrt nach Vierzehnheiligen am 1. Mai ist geplant: Bis 15 Uhr kommen die Busse aus den bayerischen Bistümern und Einzelpilger in Vierzehnheiligen an. Von 15 bis 16.30 Uhr wird in der Basilika ein offenes Vorprogramm mit Orgelkonzert, Kirchenführung und dem Gospelchor „Good News“ aus Bad Staffelstein angeboten. Um 17 Uhr beginnt auf dem Sportplatz hinter dem Haus Frankenthal eine Statio, die vom Bamberger Erzbischof Ludwig Schick geleitet wird. Nach der Statio zieht eine Prozession zur Basilika. Dort findet ein Pontifikalamt mit den bayerischen Bischöfen statt. Der Vorsitzende der Freisinger Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx, ist Hauptzelebrant. Am Ende des Pontifikalamtes leitet Erzbischof Schick die Marienweihe für die bayerischen Bistümer und in diesem Jahr besonders für das Erzbistum Bamberg.

www.patrona-bavariae.info

Brunnen- und Wassersegnung in Maria Vesperbild

Eine Statue der Patrona Bavariae krönt die Säule des Marienbrunnens vor der mittelschwäbischen Wallfahrtskirche Maria Vesperbild. Am 1. Mai findet um 10 Uhr die feierliche Brunnen- und Wassersegnung statt. Um 10.15 Uhr ist das Pilgeramt mit Predigt von Prälat Wilhelm Imkamp. Abends um 18.30 Uhr beginnt die Prozession zur Mariengrotte mit der ersten Maiandacht. Die Abendmesse beginnt um 19.30 Uhr.

www.maria-vesperbild.de

Jahrestagung des Internationalen Mariologischen Arbeitskreises Kevelaer

„Maria – Mutter der Glaubenden“ lautet das Thema der Jahrestagung des Internationalen Mariologischen Arbeitskreises Kevelaer vom 29. April bis 1. Mai. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Besuches von Johannes Paul II. in Kevelaer nehmen die Referenten die Person und die Theologie des seliggesprochenen Papstes in den Blick. Es sprechen unter anderem Manfred Hauke, Monsignore Peter von Steinitz und German Rovira. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist kostenlos. Die Tagung findet im Priesterhaus statt.

www.imak-kevelaer.de